* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   24.05.14 12:20
    Liebe ist so kompliziert






warum

ich dachte, ich könnte es hier verarbeiten, doch mit jedem Eintrag fühle ich mich immer schlimmer.
werde ich dich jemals erreichen? dein Herz berühren?
Denn das habe ich scheinbar nicht.

"Because you don't destroy people you love...

Sag mir warum. Erkläre mir bitte, warum du das noch tust?
ich habe dir immer gesagt, dass ich nichts dagegen habe & du mir nichts zu verheimlichen brauchst. Aber durch die Lügen gibst du mir Grund zum Misstrauen.
Ich schenkte dir Akzeptanz, Respekt & Vertrauen.
Mann ich komm damit nicht klar...

Warum?
Was habe ich dir getan?

Oder ich bin dir einfach nicht genug...


PS.: Ich liebe dich.

PPS.: Wenn du das alles liest, hoffe ich, dass du meinen Schmerz spürst...
21.5.14 23:07


Are you OK?

So wie ich hier meinen Blog allein am ersten Tag nur wegen dir voll schreibe, musst du ja denken, dass ich ohne dich nicht kann.
Dass ich dich brauche.
und JA! das tu ich ja auch.

Du sagst, du liebst mich. Wie kannst du dann nachts ruhig schlafen?
Wir stehen noch im Kontakt, aber alles was du mir schreibst, zweifle ich nur noch an.

Selbst wenn du nur schlafen gehst...
und du gehst sehr früh.
Vermisst du mich nicht? Quält es dich nicht?

Ich weiß, du hast deine Verpflichtungen & die Arbeit und ich habe das immer respektiert. was du aber nie so gesehen hast...

Aber ich verbringe den Tag zu Hause, in meinem Zimmer, in meinem Bett...fühl mich einfach miserabel.
Nachts kann ich nur schlecht schlafen, ich wache immer auf & vermisse dich neben mir.
Aber kann ich jemals guten Gewissens neben dir liegen?

Daher auch die Schmerztabletten. Den Alkohol hast du mir ja weggeschüttet...

Meine beste Freundin stand mir in der Nacht der Wahrheit bei, dennoch wünschte ich mir nichts sehnlicher als, dass du in meinem Bett liegst... Manchmal dachte ich sogar, du seist es.

Doch du bist nicht hier.
21.5.14 22:07


Mein Held

Ja, du warst mein Held.

Auf Anhieb verstanden. Vieles geteilt.
ich dachte, ich hätte dich kennengelernt & wir würden ehrlich miteinander umgehen. Es schien mir so perfekt.

Ich habe mich dir komplett geöffnet.
Du wusstest, dass meine Vergangenheit nicht erfolgreich war, besonders in Sachen Liebe.

Du wusstest, dass mein Vertrauen schon sehr angeknackst war.
Deswegen dachte ich, du würdest es besser machen.

Für mich warst du mein Held.
Für mich warst du die Welt...
21.5.14 21:45


sprachlos

und trotz allem liebe ich dich.

ich möchte dir verzeihen, schon wieder,
doch nie war etwas schwieriger als das.

ich bin enttäuscht, verletzt, am Boden zerstört...
nichts kann mein elendes Gefühl annähernd beschreiben.
Denn im Kontrast steht meine unbeschreibliche Liebe zu dir.

Ich habe mit dir so viel erlebt,
aber leider auch doch so viel verpasst.
ich bereue es nicht. ich bereue nur, dass du mich nie geschätzt hast.

wo waren die Blumen, bei deinem 1. Fehler?
wo war der Teddybär nach deinem 2. ?
wo...wo war die Einsicht nach der 3. gegebenen Chance?
Ich möchte es wirklich nicht in Zahlen fassen.
Du kennst sie.
Aber wann siehst du ein, was du angerichtet hast?

Ich könnte endlos meine Gefühle hier reinschreiben,
aber was würde es bringen.
ich habe es schon so oft versucht.

Ich werde wohl nie
John Cusack mit einem Ghettoblaster vor meinem Fenster stehen oder Partick Dempsey auf nem Rasenmäher fahren sehen. Kein Jake aus ''Sixeen Candles'' vor der Kirche oder gar Judd Nelson, der seine Faust in die Luft reckt, weil er weiß, dass ich sein bin...

Nein, nicht mal eine ehrliche, originelle Entschuldigung, die mich wirklich überzeugt..

However, you leave me speechless.
21.5.14 21:35


Hörst du nur was ich sage oder verstehst du mich auch ?

"Wer dein Schweigen nicht versteht, wird auch deine Worte nicht verstehen können."

"If a girl is stupid enough to love you after you broke her heart, i guarantee you... SHE is the one!"

"Na klar vermisse ich dein Lächeln auch, aber am meisten vermisse ich meins..."

"Wenn sie wegen dir weint, liebt sie dich wirklich.
Doch muss sie erst um dich weinen, damit du es bemerkst?"

"Grab a plate and throw it on the ground. Is it broken?
- Yes.
Now say sorry to it.
- Sorry.
Did it go back to the way it was before?
- No.
Do you understand?"

"You broke her. You taught her time and time again that nothing she does, ever, is good enough."

"You didn't love her.
You just didn't want to be alone. Or maybe, maybe she was just good for your ego. Or, or maybe she made you feel better about your miserable life, but you didn't love her.

Because you don't destroy people you love."
21.5.14 18:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung